Schnaps selbst brennen - kurzes Gruppen-Schnapsbrennseminar in Vils

ab 795,00 €1)

pro Ticket

Standort-Karte
  • Vils

Kurzbeschreibung

Beim "kurzen" Gruppen-Schnapsbrennseminar (2 Std.) destillieren Sie an einer Klein-Brennanlage für Hobbybrenner ihren Schnaps selbst.
Die ideale Schnapsidee für Gruppen auch als Gutschein zum Verschenken!
Wo? An der Allgäuer Grenze zwischen Füssen und Pfronten auf der österreichischen Seite in Vils.
Das Seminar richtet sich Gruppen von 8-30 Personen, die ein "hochgeistiges" Event erleben möchten. Auch für Firmenevents, Vereinsausflüge und Junggesellenabschiede geeignet.

Detailbeschreibung

Kurzes Gruppen-Schnapsbrenn-Seminar - Schnaps selbst brennen

Beim "kurzen" 2 stündigen Gruppen-Schnapsbrennseminar in Österreich (Vils in Tirol - direkt an der Grenze zum Allgäu zwischen Füssen, Pfronten und Reutte) destillieren die Teilnehmer an einer Klein-Brennanlage für Hobbybrenner ihren Schnaps selbst.

Der Selbstgebrannte der einzelnen Teilnehmer kann mitgenommen werden und wird zuvor eigenständig auf Trinkstärke eingestellt, in Flaschen abgefüllt und mit Etiketten versehen.

Nebenbei werden natürlich auch andere Schnäpse degustiert.

Termine nach Vereinbarung für Gruppen von 8 - 30 Personen; größere Gruppen nach Absprache ebenfalls möglich.


Leistungsbeschreibung

• kurzes Schnapsbrenn-Seminar 2 Stunden
• 3 kleine Fläschchen mit Selbstgebrannten
• Getränke der Degustation
• Kaffee, Wasser und Säfte

Teilnahmevoraussetzungen

• gute Laune
• Mindestalter 21 Jahre
• keine Ansteckenden Krankheiten
• Kleidung, die auch mal Flüssigkeitsspritzer vertragen kann

Was Sie mitbringen müssen

• gute Laune

Wichtige Informationen

Treffpunkt ist der Seminarraum in der Genuss-Akademie.tirol (Ingenieurbüro Andreas Heiß) im EG.
Unterwies 1
A-6682 Vils

Einlass frühestens halbe Stunde vor Seminarbeginn!

Für Gruppen von 8-30 Personen individuelle Termine möglich; größere Gruppen nach Absprache ebenfalls möglich

Hinweise

• weitere Getränke und Speisen auf eigene Rechnung
• Anreise mit der Bahn möglich, Bahnhof Vils in unmittelbarer Nähe
• Übernachtungsmöglichkeit: Pfronten (www.pfronten.de) und Füssen (www.fuessen.de) - bitte mit den Touristinformationen selbst Kontakt aufnehmen, da diese alle freien Kapazitäten je nach Anspruch und Budget in der Übersicht haben
• Rollstuhlfahrer können ebenfalls teilnehmen; Räumlichkeiten ebenerdig;
• bitte beachten, daß während des Seminars ggf. Alkohol konsumiert wird und daher auf das Auto verzichtet werden sollte - don´t drink and drive! Bitte um sichere An- und Abreise selbst verantwortungsvoll kümmern

1) Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

Profil · Kontakt · Impressum · AGB · Datenschutzerklärung · Widerrufsbelehrung

Powered by Myobis Booking Systems GmbH